Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen

By | 17. März 2020

Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen

A-Detailed-Business-Plan-Template-for-Your-Home-or-Small-Business Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen

Ein Leitfaden für Ihre Geschäftsplanung

Also wollten Sie ein neues Geschäft beginnen! Seien Sie online oder online, eine Geschäftsplanung ist ein wesentlicher Bestandteil der Entscheidung über Ihr Unternehmen. Das Problem mit den meisten Geschäftsplänen ist, dass es schwierig ist, sie zu verstehen und zu überwältigen, um die meisten Unternehmen zu unterstützen. Ich habe den Job gemacht, indem ich eine Form mit einer bestimmten Auswahl für Sie zur Verfügung gestellt habe. Es ist ein einfacher Geschäftsplan mit viel mehr, wenn Sie unter anderem die Finanzierung oder das Zeigen von Kunden sicherstellen müssen.

Was macht mein Geschäft so?

Führen Sie die Zusammenfassung aus

Art des Geschäfts
Unternehmenszusammenfassung
Verwaltung
рrоduсt / Service, kann
Finanzierung, Verwendung von Mitteln
Finanzielle & Projektionen
légál & finale Struktur
Risiken & Ausstieg
und hott swot

1. Backgrund und Erfolg

1.1. Artikel / Service: Was ist Ihr Geschäft? detaillierte Beschreibung.

1.2. Geschichte: Wann haben Sie angefangen? Wie hat sich das Geschäft entwickelt? Erfolge.

1.3. In diesem Sinne: Was möchten Sie werden? Welcher Weg macht Sie besser als es möglich ist?

1.4. MESSE: DIE KURSEN VON IHREN GESCHÄFTEN. Warum funktioniert das und wie möchten Sie es formen?

1.5. Minuten:

1.5.1. Langfristig: Eine Möglichkeit, die Vision zu messen
1.5.2. Kurzfristiger Begriff: Stufen und Messungen, Messungen

1.6. Ressourcen benötigt:

1.6.1. Kritische Ressourcen: um den Erfolg zu sichern
1.6.2. Allgemeine Gründe: um zu garantieren, dass Sie besser werden können
1.6.3. Finanzierung und Verwendung von Geldern: die richtige

2. Ziele

2.1. Kurzfassung:

– Ergebnisse, die innerhalb eines Jahres erzielt werden können
– quantitative Messung: Effizienz
– Beispiel: Umsatz, größte Marge, Marktanteil

2.2. langfristig:

– Ergebnisse, deren Messung mehr Zeit erfordert
– Kann gut und gut sein
– Effektivität wird die Gewissheit zeigen, dass das Geschäft in Ordnung ist

3. Markt und in jedem Fall

3.1. Überall und spezifisch

3.1.1. Sie sind in der Lage, etwas zu tun
3.1.2. Management / Nische: Potenzial ausschöpfen, Entgruppung
3.1.3. Stadium des Wachstums: Auftauchen, Wachstum, Gesundheit
3.1.4. Ähnliche Aufgaben ausführen: andere Regeln / Entscheidungen

3.2. Es kann immer so sein

3.2.1. Chance nutzen: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit, ressourcenbasierte Grundlage, um jedenfalls zu unterstützen
3.2.2. Erneuern Sie die Strategien Ihrer Konkurrenten

3.3. fünf Kräfte

3.3.1. Kauf von Käufern
3.3.2. Verhandlungsmacht der Nachfolger
3.3.3. Es gibt keine Ersatzstoffe
3.3.4. Es gibt viele neue Ereignisse (jede Woche).
3.3.5. Immer wieder Filme (Einfluss von den anderen für die Zukunft)

3.4. Makro & Makrofaktoren

3.4.1. global und international: Handelsabkommen, Krieg
3.4.2. Natürlich: Steuern, Vorschriften, Schutz
3.4.3. lосаl: Anreize, Infrastrukturen
3.5. Schlüsselfaktoren für den Erfolg, eine Überprüfung Ihres strategischen Managements

4. Produktion & Betrieb

4.1. Prozesse & Prozesse

4.1.1. In, aber, in, in
4.1.2. Logistik: Es geht darum, zu liefern
4.1.3. Es ist wichtig, dass es sich um eine Störung handelt
4.1.4. Organisation von Aufgaben: Verantwortlichkeiten, Informationen fließen

4.2. Thesen

4.2.1. Ausgabekapazität: Messung, funktioniert
4.2.2. Stellt fest, was die Ausgabe betrifft: Kleinigkeiten

4.3. Gründe

4.3.1. technische ressourcen: sicher, sicher
4.3.2. Ressourcen: Rohmaterial, Versorgung
4.3.3. Personal: nicht ersetzbar für die Ausgabe

4.4. Sicherlich

4.4.1. Es ist wichtig, zu prüfen, zu prüfen, zu tun
4.4.2. In ссmmng ԛс: Stichprobenverfahren
4.4.3. Ausführen: Probenahmeverfahren

4.5. Es ist besser zu wissen

4.5.1. Technische Unterstützung: Rufen Sie den Kunden an
4.5.2. wаrrаntу: kehrt natürlich zurück

5. Marketingplan

5.1. Insgesamt kann & in Ordnung sein

5.1.1. Zielkundengruppe (n)
5.1.2. Bewusstes Bewusstsein
5.1.3. Ich kann sagen, dass es richtig ist
5.1.4. Ich kann nur sagen

5.2. Strategie

5.2.1. Preisfestigkeit (weniger, Differenzierung, Fokus)
5.2.2. Strategie, aber Strategie
5.2.3. Kommunikation in der Tat
5.2.4. Es wurde geschätzt

5.3. 4 р (kann mit 3.2 kombiniert werden.)

5.3.1. Produkt

5.3.2. рrісе
5.3.3. рlасе
5.3.4. рrоmоtіоn

5.4. Dies gilt auch für Fälle

5.4.1. Kurzfassung: detailliert (Monat, Reglement …)
5.4.2. Langfristig

5.5. Markt ist

5.5.1. Scherze
5.5.2. Langfristig

6. Finanzplan

6.1. Endgültige Entscheidungen (1 Jahr später, 2. Jahr)

6.1.1. р & l (Einkommenssatz)
6.1.2. kann fließen (nur für verschiedene)
6.1.3. Saldo (jährlich)
6.1.4. Investitionen planen

6.2. Sicherstellen und Verwenden von Geldern

6.2.1. Bestimmte Situation (besser, Kredite, wenn überhaupt)
6.2.2. Anforderungen (erforderlich bei der Arbeit in der Lage + Erfindungen)
6.2.3. Eine geplante Finanzierung (planen, lernen, brennen).
6.2.4. Verwendung von Geldern (Ziel & Zeitplan)

7. Humane Ressourcen

7.1. Management téam

7.1.1. Individuell / Team (nimmt in einem bestimmten Artikel wieder auf)
7.1.2. Bildung, Erfahrung, Kenntnisse und Wissen

7.2. Fachkräfte (Schlüsselpersonal)

7.2.1. gehört

7.2.2. Bestimmt, aber noch nicht eingestellt (Finanzierung)
7.2.3. zu finden (hatte gejagt …)

7.3. ungelernte Ressourcen

7.3.1. Es geht um Umsatzrate (kann …)
7.3.2. Es geht darum, wie es weitergeht (Training …)

7.4. Pakete & Gehälter

7.4.1. allgemeine Politik (kann richtig sein, Sie sind wirklich in …
7.4.2. Fälle (Provisionen, Provisionen …)
7.4.3. Bestimmte Aufgaben (Auswahloptionen)

7.5. hr

7.5.1. Einige der Werte (siehe Mission)
7.5.2. Interne Kommunikation (Intr., Gruppenveranstaltungen)

8. Eigentümer

8.1. rechtliche und finanzielle Sicherheit

8.1.1. für Unternehmen
8.1.2. Beteiligung (jede Position)
8.1.3. Es wurde empfohlen, die Struktur zu bestimmen (falls vorhanden)
8.1.4. NÄCHSTE RUNDE DER FINANZIERUNG (wenn überhaupt)

8.2. Beenden Sie genau

8.2.1. unabhängiges Wachstum (Selbstfinanzierung)
8.2.2. іро
8.2.3. gekauft oder verschmelzen

9. Kritische Fragen

9.1. Fragen
9.1.1. Kategorien (was wäre wenn? und Antworten)
9.1.2. рlаn (s) „b“ & bооk vаluе (falls vorhanden)
9.1.3. am wahrscheinlichsten sicher
9.2. Alles in allem (nicht oft möglich)

10. Zusammenfassung und Zusammenhänge

10.1. Einpacken

10.1.1. zwingende Wahrheit
10.1.2. Unbestimmtheit
10.1.3. Zeit

10.2. Verwendung von Geldern & Rendite bei Erfindungen

11. Planen und Reinigen

11.1. das „Ende der Ereignisse“
11.1.1. Aktionsplan
11.1.2. р.r. planen
11.2. bénсhmаrkіng
11.2.1. Es wird empfohlen, etwas zu tun

Zu den Themen können gehören:

detaillierte Funktionen des Produkts
Bilder (рrоduсt, Produktionsstätte)
Stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist
Ergebnisse der Umfrage
Festgestellte Prognose
werbung, bruktur, kann von website sein
Beispiel für die Veröffentlichung
Beschreibung von Ausrüstungen, Software
wird fortgesetzt
Referenzen / Empfehlungen
Festgestellte finanzielle Aspekte
Bankangestellte (wenn überhaupt)
geprüfte Fälle (falls vorhanden)
Überprüfung des Handelszertifikats

All dies sollte in einem bestimmten Dokument gebunden sein.

Wie Sie das Detail sehen können, ist alles in den Geschäftsplänen. Sie können das Geschäft so gestalten, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht. Denken Sie daran, es ist ein lebendiges Dokument, und es sollte empfohlen werden, es zu tun und auf einer regulären Grundlage zu überprüfen. Wenn Sie gerade dabei sind, etwas zu tun oder etwas zu tun, nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Geschäft aufzubauen. Es wird Ihnen Zeit und Geld in der Zukunft sparen, und es wird eine gute Möglichkeit bieten, Ihre Geschäfte zu entwickeln.

Gelesene Artikel:

„Warum Ihr Zuhause oder kleine Unternehmen einen Geschäftsplan benötigt“ (‚Stésthe E. Dew‘, Hume Bosses Inses)

„Warum sollten Sie eine Bestimmungsanalyse für Ihre Unternehmen durchführen?“ (‚Stésthe E. E.

Anleitung:

„BIZPLAN“ – Für die Frage, ob es sich um eine gute Lösung für Ihr Unternehmen handelt. Dies ist, was er sagt.

Mein Dank geht an die kambodschanische Mékоng University, Cāmbоdi, für die Informationen in diesem Artikel.

Business-Plan-Sample-1_thumb Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen business-proposal-templates-examples-business Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen one-page-business-plan-sample-by-research-and-organization-maangement. Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen Small-Business-Plan-2009-2010-Edition-Executive-Summary-ot Eine Detaillierte Businessplan Vorlage Für Ihr Zuhause Oder Ihr Kleines Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.